2 Tage auf der Keschhütte


Ein wunderschönes Wochenende haben wir erwischt. 2 Tage in der Bergüner Gegend. Die Kesch Hütte ist unser Ausgangspunkt für zwei traumhafte Touren mit tollen Bedingungen. Der Weg zur Hütte ist schon recht spannend, hat es doch kaum Schnee mehr und wir müssen uns den Weg durch ein Bachgraben suchen. Die anschließende Tour ist dann vom feinsten. Wir gehen Richtung Piz Porchabella (3079m) und haben traumhaften Firn bis zur Hütte. Am nächsten Tag nehmen wir den Piz Kesch (3417m) in Angriff. Die Bedingungen sind Perfekt und die Abfahrt ins Tal vom feinsten. Am Schluss wird es dann nochmal spannend und wir gehen von einer Schitour zum Canyoning über.