Auf den Fullfirst

5:30 Uhr Berghaus Malbun, alleine auf dem Parkplatz...denkste, noch einer hat die Idee eine Sonnenaufgangstour auf den Fullfirst zu machen. Aber hier ist soviel Platz, da kommen sich zwei Frühaufsteher nicht in die Quere. Nach einer halben Stunde kommt die Sonne über die 3 Schwestern. Einfach nur traumhaft. Aber der Föhn der letzten Woche hat ganze Arbeit geleistet. Ich genieße den tollen Morgen. Wieder am Berghaus Malbun angekommen, kommen erst die Tourengeher.



Und am Sonntag die ersten Meter im Gelände auf dem Bike. Wunderbar der Frühling, ein Tag Schifahren und der nächste Tag Biken. Was will man mehr.