Quer durch den Alpstein

zwei Tage durch das Alpsteingebiet mit Hüttenübernachtung auf der Hundsteinhütte

1.Tag von Wasserauen auf die Bogartenlücke, über Marwees zum Hundsteingipfel und dann noch abwärts bis zur Hundsteinhütte, wo unser Tagesziel ist.

 

2.Tag wir folgen dem Fälensee zur Fälenalpe und dann hinauf über Häderenalp zum Altmansattel. Von hier Richtung Moorgipfel und dann hinunter über den Wildhuser Schafboden nach Wildhaus. Die zwei Tage haben es in sich. Laufen wir doch bis zu 6 Stunden pro Tag und das in einem ziemlich rauen Gebiet, aber der Alpstein ist einfach wunderschön, da nimmt man doch einige Strapazen auf sich.